Hövding 3 - Airbag for urban cyclists

Hövding ist der sicherste Kopfschutz aller Zeiten

Hövding Magazine / Safety

Noch nie hat ein Fahrradhelm bei den Tests des unabhängigen französischen Testinstituts Certimoov an der Universität Straßburg so gute Ergebnisse gezeigt. Es wurde nachgewiesen, dass Hövding bei allen Arten von Stürzen vom Fahrrad überlegenen Schutz und ein drastisch reduziertes Risiko von Hirnverletzungen bietet.

Certimoov hat ein Prüfprotokoll zur objektiven Prüfung des Schutzniveaus verschiedener Helme unter möglichst realitätsnahen Bedingungen entwickelt. Der Test im Jahr 2020 umfasste 47 Helme für Erwachsene, und Hövding erhielt die Bestnote. Darüber hinaus hat in all den Jahren, in denen Certimoov Tests durchgeführt hat, kein Fahrradhelm einen so guten Schutz wie Hövding geboten.

Certimoov testet mehr als den Teststandard
Damit ein Fahrradhelm in der EU zugelassen werden kann, muss er gemäß der Verordnung (EU) 2016/425 vom 9. März 2016 über persönliche Schutzausrüstungen (PSA-Verordnung) zertifiziert sein. Allerdings misst die Prüfnorm nur die Stoßdämpfung des Helms bei einem geraden Aufprall. Certimoov ist einen Schritt weiter gegangen und hat einen Test entwickelt, um auch festzustellen, wie sich Helme bei Rotationskräften verhalten, die bei Fahrradunfällen ein großes Risiko für das Gehirn darstellen. Mit dem Test von Certimoov wird ein schräges Aufprallen nachgestellt und anhand eines Gehirnmodells können die Auswirkungen auf das Gehirn bei einer Kollision gemessen werden. Die Helme werden danach je nach Sicherheitsstufe mit Sternen von 0 bis 5 bewertet.

Hövding Stories

Hövding verblüffte alle
In den umfangreichen Fahrradhelmtests, für die Certimoov bekannt geworden ist, hat kein Fahrradhelm auch nur annähernd so gute Ergebnisse erzielt wie der Hövding. Die Forscher der Universität Straßburg schreiben im Testbericht Folgendes:

”Der Schutz von Hövding das Risiko von Hirnverletzungen unter allen Aufprallbedingungen erheblich reduziert.”

Die Ergebnisse zeigen, dass das Schutzsystem von Hövding, mit einer Note von 4,5 Sternen, ein hohes Schutzniveau bietet. Die besten anderen getesteten Helme erreichten 4 Sterne. Interessant ist, dass Hövding auch einen guten Schutz gegen einen Seitenaufprall und gegen einen schrägen Aufprall, der zu einer Rotation führt, bietet. Es liegt auf der Hand, dass der Schutz von Hövding das Risiko von Hirnverletzungen unter allen Aufprallbedingungen erheblich reduziert. Bei Schrägaufprällen ist die Risikominderung dramatisch.

Die Forscher heben im Testbericht zwei wichtige Merkmale des Hövding hervor:

  • Der Airbag bietet optimalen Schutz für Nacken und Hinterkopf.
  • Der Schutz durch den Airbag vor Hirnverletzungen ist besser als bei jedem anderen Helm, den das Testinstitut jemals getestet hat.

Ein von der Universität Straßburg entwickeltes Testverfahren
Bioingenieure der Universität Straßburg untersuchen seit 1990 die Biomechanik im Zusammenhang mit Kopfverletzungen bei Radfahrern und Motorradfahrern bei Unfällen. 2014 begannen sie mit der MAIF-Stiftung zusammenzuarbeiten. Das war Ausgangspunkt für die Konzeption einer Testbank und einer Wirkungsbewertungsmethode. An der Arbeit war auch ein großer französischer Motorradfahrerverband, Mutuelle des Motards, beteiligt, was zum heutigen Certimoov führte. Bei den Tests 2020 arbeitete Certimoov zudem mit drei weiteren nationalen und internationalen Forschungs- und Testorganisationen zusammen: ICRT (International Consumer Research and Testing), DSR (Délégation à la Sécurité Routière) und ADAC (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club).

WEITERLESEN: Die Testergebnisse von Hövding und mehr über Certimoov

Beliebte Produkte

Hövding 3 - Airbag for urban cyclists

Hövding 3
 

Jetzt kaufen
Hövding 3 Cover Airbag inside

Hövding 3
Überzug Airbag Inside

Jetzt kaufen
Hövding 3 Cover Brazil

Hövding 3
Überzug Brazil

Jetzt kaufen
Hövding 3 Cover Spectrum

Hövding 3
Spectrum

Jetzt kaufen